picsmore picssnapshotsFuji X-Pictures
home & photo
time
painting
Gästebuch
   
 


                                                                   flickr...zeig Deine Bilder!

"....einzigartige Momente einfangen...." 



Matthias Korinth

Uhrmacher  und Goldschmied
            Fotos mit Fujifilm
              Snapshots mit der Fujifilm X-E1
                                       und seit neuestem mit der Sony DSC RX100
                                                                                                 Malerei rein aus Spaß


"Motive? Die gibt es genug.  Man muss nur seine Augen aufmachen. Die Natur die uns umgibt - ob Landschaften oder Lebewesen - ist voll von Wundern. Bei einer Tour durch Wälder und Wiesen immer  neue Lichtsituationen und Stimmungen zu entdecken...Ohne die Hektik des Alltags. Wer ab und an die Zeit dafür aufbringt....der kann mich vielleicht verstehen! Dabei muß Fotografie nicht auf die Natur beschränkt sein. Technik, Architektur, Stilleben, Portraits......Der Wirkungskreis ist unbegrenzt! Dazu gibt es noch die Möglichkeit, die bleibenden Eindrücke auf Papier oder Leinwand zu bringen. Auch Gemälde bilden eine schöne Möglichkeit, kreativ zu sein!"  



Für solche Bilder braucht man viel Zeit...aber auch Geduld. Und den richtigen Auslösemoment. Tauwetter und das richtige Licht vorrausgesetzt. Dieses Bild entstand  mit meiner damaligen Kamera, der
Nikon D70. Eine Kamera mit einer Top Bildqualität. Allerdings macht mir seit neuesten eine Pentax K-5 mindestens doppelt so viel Spaß....



Auch dieses Bild entstand am gleichen Tag...einem "Bilderbuch-
Wintertag"....Aber etwas später,als die Sonne schon sehr tief stand. Schön ist an Sonnenuntergängen, dass alle ein Unikat sind. Man kann sicher sein, nie mehr den selben beobachten - geschweige denn - fotografieren zu können.


Ganz in der Nähe des Ortes, in dem ich lebe, gibt es einen künstlich aufgestauten See. Wenn man abends dort spazieren geht, dann kann man nicht selten solch wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten. Ich finde, dass das durchaus einen Platz in einer Fotosammlung hat! 




Dieses Bild nahm ich vor einigen Jahren mit einer Minolta Dimage 7i
auf. Es handelt sich um eine partentielle Sonnenfinsternis. Schon einige Sekunden später hatte man keine Gelegenheit mehr, direkt in die Sonne ohne zusätzlichen Schutz zu blicken.




Ein Bild, entstanden bei einem Urlaub im Winter in der Schweiz... genauer gesagt in Crans Montana im Wallis. Zugleich ist das auch eines der Bilder, die ich mit einer Canon IXUS
aufgenahm. Für mich mehr oder weniger eine Schnappschuss-Kamera. Deswegen habe ich einige brauchbare Bilder, die durchaus ihren Reiz haben, auf einer Extraseite gespeichert. Zu finden unter IXUS-Snapshots.... 

                                                          



Wenn man die Natur genauer beobachtet, oder mit offenen Augen durch die Welt geht, dann kann man immer wieder interessante Formen und Muster entdecken... So wie hier in der Nähe des Gardasees. Es handelt sich um einen Olivenhain, fotografiert von einer Anhöhe. Natürlich etwas nachbearbeitet...aber nur mit einem Rahmen!




Wenn man irgendwann im Jahr die Möglichkeit hat, Urlaub zu machen, dann hauptsächlich um abzuschalten...zu relaxen. Man hat dann in der Regel viel Zeit. Zeit um nach Fotomotiven Ausschau zu halten. Dabei ist dieses Bild entstanden. Irgendwo...oder nirgendwo am Mittelmeer. Türkei? Griechenland? Spanien? Egal...









Einer der wenigen Wintertage im Jahr 2007....Klar und kalt.
Schade, dass diese Stimmung nur einige wenige Tage einzufangen war.
Das Bild entstand in dem Garten, in dem wir als Kinder oft und gerne gespielt haben.
Nur so nebenbei...







Ja das war einer dieser wunderschönen Herbsttage.
Warme Farben...Goldenes Licht und immer noch eine "wohlige" Wärme, da die Sonne sich noch nicht ganz dem nahenden Winter geschlagen gab..
Solche Momente kann man nur annähernd auf Fotos wiedergeben.









Auch dieses Foto entstand  an einem kleinen Badesee  in unserer Heimat!  Ich kenne diese  Libellenart nicht. fand aber das  leuchtende Blau  im Kontrast zum Blau des Wassers sehr interessant.



Magnolienblüten vor blauem Himmel...eine der tollen Farbkombinationen, die in der Natur vorkommen. Leider gab es danach noch einmal ziemlich heftigen Frost, den diese filigranen Gebilde nicht überlebten. Aber das schöne an der Natur sind die enormen Regenerationsfähigkeiten....


Viel Spaß beim Betrachten der nächsten Seite!


TOP